Abteilung - Lauftreff

Einfach mal die Seele baumeln lassen und entspannen.  Die Tage an der frischen Luft genießen – Sauerstoff und Vitamin D tanken beim Laufen oder Nordic-Walking. So  werden Sie fit für die Anforderungen des Alltags.

Experten raten: Schon eine kleine Trainingseinheit  von 30 Minuten tut dem Körper gut und hält den Rücken und die Muskulatur  flexibel. Regelmäßiger Sport der Spaß macht, trägt zu unserem Wohlbefinden bei.  

Und Sport hält jung! Eine Kieler Studie berichtet Erstaunliches: Aktive 60  – 70jährige sind nahezu genauso fit wie inaktive 20 – 30jährige.

 

Die Abteilung Lauftreff (LTA) ist entstanden aus der Abteilung Lauf- und Triathlon-Team (LTT). Nachdem die Aktivitäten im Triathlon weniger wurden und gleichzeitig mit Nordic Walking eine neue Sportart das Angebot bereicherte, sah man im Jahr 2002 eine Anpassung des Namens für angemessen. Schließlich möchte die Abteilung LTA für wirklich alle, die sich zu Fuß sportlich bewegen möchten ein entsprechendes Angebot bieten. Durch Nordic Walking ist dieses Angebot zusätzlich enorm erweitert worden. Auch die Radsportbegeisterten treffen sich noch regelmäßig zu kleinen Trainingsrunden nach Feierabend im Sommerhalbjahr.

 

Es ist uns jedoch sehr wichtig, dass sich unter dem Dach des LTA die beiden Sportarten Laufen und Nordic Walking in idealer Weise ergänzen und verwoben sind. Die beiden Rubriken auf unserer Homepage dienen lediglich der Strukturierung und sollen keinesfalls ein Ausdruck dafür sein, dass es innerhalb des LTA zwei Untergruppierungen gibt. Es gibt natürlich Mitglieder, die nur das eine oder das andere betreiben, aber viele sind sowohl begeisterte Läufer als auch Nordic Walker. Und was man gerade machen möchte, entscheidet man spontan nach Tagesform, Wetter oder Laune. So werden auch die meisten sportlichen Events als gemischte Staffel ausgetragen. 

 

Und wer kein Interesse an Wettkämpfen hat, beschränkt sich eben auf die regelmäßigen Treffen zu den festen Trainingszeiten oder die anderen Events ohne Wettkampfcharakter.

 

Wenn Sie Interesse haben, kommen Sie einfach zu einem Training vorbei und schnuppern Sie mal rein. Oder sprechen Sie unsere Abteilungsleitung oder die Trainer an. Sie werden sehen, bei uns steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Schauen Sie sich einfach mal die Fotos in der Bildergalerie an, dann sehen Sie, was wir meinen.